Dolomiten Nord

Dolomiten Nord

Dolomiten Nord

Die Dolomiten sind das Wahrzeichen für Kletterer schlechthin. Die nördlichen Dolomiten bieten neben den weltberühmten Drei Zinnen, auch äußert formschöne Berge wie die Tofana di Rotes und ebenso leicht zugängliche Kletterfelsen wie die Cinque Torri.  Eine Vielzahl an Routen und Gipfel, wo ein Leben nicht ausreicht um alle nur annähernd zu klettern, bieten die Qual der Wahl. Durch die geografische Nähe zu Osttirol sind die ROCKGUIDES sei es in den Südtiroler als auch in den Belluneser östlichen Dolomiten viel unterwegs und können somit flexibel auf individuelle Wünsche, Wetter und Verhältnissen reagieren.

Verhältnis

:

Schwierigkeit

-

Saison

Mai - Oktober

Dauer

4 Tage

Preis

ab 1440,00 € für 1 Person

ab 720,00 € für 1-2 Personen

Programm

Um die Region strategisch günstig ausnützen zu können, übernachten wir in Cortina d’Ampezzo. Ein etwas verstreutes Städtchen in einem weitläufigen Talbecken eingebettet zwischen den Tofanas  und dem Monte Cristallo. Von hier aus werden wir die nächsten 4 Tage die passenden Ziele ansteuern.

 

Da sich unsere Anreise in Grenzen hält, bieten wir dieses 4-Tagesprogramm, ohne für unsere Gäste zusätzlich anfallende Spesen an (Ausnahme sind längere Routen, wo eine Übernachtung In der Hütte zwingend ist).

 

Ruft an, oder schreibt uns eine e-mail, wir beraten dich/euch gerne und stellen dir/euch ein passendes Programm zusammen!

Location / Treffpunkt

Die Region Drei Zinnen - Cortina - Tofana liegt in den nordöstlichen Dolomiten. Die Anreise erfolgt meist über die Brennerautobahn und anschließend über das Pustertal. Unser Treffpunkt wird in der ausgewählten Unterkunft in Cortina d’Ampezzo sein.

Anreise

Um die Preise überschaubar zu halten, sind die Kursteilnehmer selbst für die Anreise und etwaige Fahrten während des Kurses verantwortlich. Zudem ermöglicht es auch flexibel zu sein um auf Wetterumschwünge möglichst rasch zu reagieren.

Bekleidungs- und Ausrüstungsliste

Wir empfehlen:

  • Jause und Snack, Trinkflasche
  • Rucksack mit 30-40 Litern
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Regenschutz
  • Gewand angepasst an die Jahreszeit
  • Wanderschuhe oder Laufschuhe für den Zustieg
  • Kletterschuhe
  • Kamera
  • eigene Medikamente

Wenn ihr euer eigenes technisches Material mitnehmen wollt: (ansonsten Leihausrüstung im Preis inkludiert)

  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Sicherungsgerät: Reverso, ATC oder Ähnliches
  • 2 120cm Mischgewebe Bandschlingen (und/oder Edelrid bzw. Mammut Reihenverankerungs
  • 1 5mm 60cm Reepschnur
  • Petzl oder Grivel Selbstsicherungsschlinge
  • 2 Schnappkarabiner
  • 1 Klemmkeilentferner
  • Chalkbag

Details & Versicherung

IM PREIS INBEGRIFFEN

  • Führung und Ausbildung durch staatlich geprüften Berg- und Schiführer
  • Gruppenausrüstung (Seile, Expressschlingen, usw.)
  • falls benötigt Mannausrüstung

IM PREIS NICHT INBEGRIFFEN

  • Spesen des Bergführers falls auf einer Hütte übernachtet werden muss
  • Anreise zum jeweiligen Startpunkt
  • Straßenmaut (Auronzo Hütte)
  • Unterkunftskosten vor, während oder nach den Kursen
  • Reise- bzw. Stornoversicherung
  • Eigene Kletterbekleidung
  • Trinkgeld

Anmeldung und AGBs

Eine Anmeldung im Vorhinein ist für diesen Kurs erforderlich. Es gibt die Möglichkeit in unserem Büro anzurufen, oder euch über e-mail anzumelden.

Alle Teilnehmer müssen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen  lesen und unterschreiben.

Hier geht’s weiter zur Anmeldung!