Klettern Level 4 - Multipitch alpin & trad

Multipitch

Klettern Level 4 - Multipitch alpin & trad

Die Königsklasse des Kletterns ist das Alpinklettern. Hier werden alle erlernten Fähigkeiten abgefragt und der „Kopf“ sowie die richtige Taktik spielen hier umso mehr eine große Rolle. Das Tradklettern ist im Grunde „Alpinklettern an Einseilängen-Routen“ und in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Man gewinnt mit der Zeit immer mehr Einblick in die Materie uns sieht oft alt bekannte Sportklettertouren mit anderen Augen - vielleicht lässt sich ja meine erste 6a Route traditionell absichern? Auf jeden Fall eine spannende Herausforderung!

 

Der multipich alpin & trad Kletterkurs besteht aus zwei Tagen intensiven Klettertraining rund ums Alpinklettern, Tradklettern, Standplatzbau, Friends&Keile, Taktik und Logistik. Dies ist eine ideale Weiterentwicklung vom Level 2 bzw. Level 3 Kletterkurs.

 

Das Klettern auf traditionell abgesicherten Routen, auf denen Sie Ihre eigenen Zwischensicherungen legen und Standplätze bauen müssen, ist weitaus schwieriger als das Plaisirklettern an Bohrhaken. Sie können es sich nicht leisten, Fehler zu machen, da die Folgen schwerwiegend sein können. Das Ziel dieses Outdoor-Trad-Kletterkurses ist es, an natürlichen (traditionellen) Felssicherungen- und Sicherungssystemen zu arbeiten und solche Routen an verschiedenen Felsarten auch vorzusteigen. Das Ganze wird natürlich nicht nur „am Boden“ geübt, sondern auch in einer „richtigen Alpinroute“.

 

Wenn die von uns angegebenen Termine nicht wahrgenommen werden können, bieten wir natürlich dasselbe Programm auch außerhalb der vorgeschlagenen Termine!

  • Wiederholung Bewegungslehre und -übungen
  • Gefahren und Vorsichtsmaßnahmen
  • Umgang mit mobilen Sicherungsmittel
  • Standplatzbau mit Schlaghaken
  • Standplatzbau mit Friends und Keile
  • Standplatzbau mit unterschiedlichsten Gegebenheiten
  • Seilhandling im alpinen Terrain
  • Lesen von Topos bzw. von Beschreibungen
  • selbstständiges Durchführen einer Alpinroute mit Abseilen

Verhältnis

:

Schwierigkeit

Preis ab

176,00 €

Termine

Programm

TAG 1

  • Treffpunkt um 8:00 Uhr im Rockguides Basecamp Alpinausstatter Zimml in Lienz oder im Klettergebiet
  • Begrüßung, Einführung, Ziele
  • Check der Ausrüstung
  • Einführung in mobile Sicherungsmitteln
  • Platzieren und Qualität von mobilen Sicherungsmitteln
  • Standplatzbau mit Friends und Keile
  • Schlagen von Haken
  • Je nach Können/Anspruch herantasten am Vorstieg an mobilen Sicherungsmitteln
  • „Tests“ an mobilen Sicherungsmitteln
  • Tourenplanung für den nächsten Tag

TAG 2

  • Ausführung einer Alpinroute
  • Was bringe ich bei alpinen Mehrseillängenrouten mit?
  • Gurtordnung
  • Ausführung einer oder mehrerer alpinen Mehrseillängenrouten mit Abseilen
  • Gefahrenmanagment

Location / Treffpunkt / Anreise

Je nach Wetterlage, Jahreszeit und Können wählt der Rockguide den passenden Klettergarten in Osttirol aus. Meistens bewegen sich unsere Kurse in den Klettergärten: Kreithof, Rabantkofel, Lucknerhaus, Hundskofel oder Falkenstein. Mehr Infos findest du im Kletterführer „Osttirol“ vom Verlag Versante Sud (auch im Basecamp Alpinausstatter Zimml erhältlich).

 

Um die Preise überschaubar zu halten, sind die Kursteilnehmer selbst für die Anreise und etwaige Fahrten während des Kurses verantwortlich. Zudem ermöglich es euch flexibel zu sein und weitere Aktivitäten, wie z.B. Wandern, Klettersteige oder Radfahren in der Region Osttirol zu unternehmen.

    Schlafen / Essen

    Osttirol bietet eine Vielzahl an sehr guten Unterkünften - vom 4 Sterne Hotel bis zur Kleien Zimmervermietung wird jeder Gast nach seine Vorlieben fündig werden. Mehr Infos dazu auf www.osttirol.com

     

    Wir empfehlen die Unterkunft früh genug zu buchen, da speziell in der Hochsaison (Juli-September) die Betten oft schnell belegt sind.

     

    Unser Basecamp Alpinaustatter Zimml in Lienz liegt:

    • 1 h von Spittal an der Drau (70km)
    • 1,2h von Kitzbühel (90 km)
    • 1,2h min von Zell am See (92 km)
    • 2,5 h von Salzburg (210 km)
    • 2,5 h von Innsbruck (180 km)
    • 3 h von München (220 km)
    • 3 h von Graz (280 km)
    • 4,5 h von Nürnberg (390 km)
    • 4,5 h von Wien (470 km)

    Basecamp

    12.76677834999998140120 46.82856616692768625398 : 01.01.1970 01:00 9 0 0 0 0 Basecamp Österreich //maps.google.at/maps?q=M%C3%BChlgasse%2015%2B9900%2BLienz /klettern/kurse/kletterkurs?tx_courses_course%5Baction%5D=show&tx_courses_course%5Bcontroller%5D=Course&tx_courses_course%5Bpoi%5D=9&cHash=49472e110ccdc0fa65bc9647246cd8f5

    Bekleidungs- und Ausrüstungsliste

    Wir empfehlen:

    • Jause und Snack, Trinkflasche
    • Rucksack mit 30-40 Litern
    • Sonnenbrille
    • Sonnencreme
    • Regenschutz
    • Gewand angepasst an die Jahreszeit
    • Wanderschuhe oder Laufschuhe für den Zustieg
    • Kletterschuhe
    • Kamera
    • eigene Medikamente

    Wenn ihr euer eigenes technisches Material mitnehmen wollt: (ansonsten Leihausrüstung im Preis inkludiert)

    • Klettergurt
    • Kletterhelm
    • Sicherungsgerät: Reverso, ATC oder Ähnliches
    • 2 120cm Mischgewebe Bandschlingen (und/oder Edelrid bzw. Mammut Reihenverankerungs
    • 1 5mm 60cm Reepschnur
    • Petzl oder Grivel Selbstsicherungsschlinge
    • 2 Schnappkarabiner
    • 1 Klemmkeilentferner
    • Chalkbag

    Details & Versicherung

    IM PREIS INBEGRIFFEN

    • Führung und Ausbildung durch staatlich geprüften Berg- und Schiführer
    • Gruppenausrüstung (Seile, Expressschlingen, usw.)
    • falls benötigt Mannausrüstung
    • Spesen des Bergführers

    IM PREIS NICHT INBEGRIFFEN

    • Anreise nach Osttirol
    • Unterkunftskosten vor, während oder nach den Kursen
    • Reise- bzw. Stornoversicherung
    • Eigene Kletterbekleidung
    • Trinkgeld

    Anmeldung und AGBs

    Für diesen Kurs ist eine Voranmeldung erforderlich. Sie können unser Büro anrufen oder sich per E-Mail anmelden.

    Alle Teilnehmer müssen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen und unterschreiben.